Neuigkeiten

NEUE ODU PRODUKTION IN SIBIU, RUMÄNIEN

Mühldorf am Inn,

Das neue Produktionsgebäude wurde Ende September letzten Jahres termingerecht fertiggestellt. Der Umzug in das brandneue ODU Romania-Werk in Sibiu verlief schnell und erfolgreich und war ein kluger Schachzug.

Denn der Neubau bietet weit mehr Produktionsfläche (+ 30% in Phase 1), kurze Wege und eine klare Struktur, die viel Flexibilität und Raum für weitere Expansion bietet.

„Eine der ersten Herausforderungen bestand darin, die erste Produktionsstätte auf der grünen Wiese außerhalb von Deutschland zu entwerfen“, erklärt Adrian Costin, Geschäftsführer von ODU Romania in Sibiu. „Es hat zu 100% geklappt und der Produktionsstandort arbeitet zu 100% im internationalen Produktionsnetzwerk der ODU Gruppe.

Die ODU Gruppe ist einer der international führenden Anbieter von Steckverbindungssystemen, Daten- und Signalübertragungssystemen. Seit über 75 Jahren entwickelt ODU elektrische Steckverbinder, die ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Lebens sind. Ohne Steckverbinder könnten kein Smartphone, keine Gerät auch medizinischen Geräte funktionieren. Ohne Steckverbinder könnten Autos nicht fahren und die Industrie würde nicht automatisch funktionieren. Steckverbinder gibt es in zahlreichen Anwendungen und Bereichen und es ist Eines entscheidend: Steckverbindertechnologie muss zuverlässig sein.

Der ursprüngliche ODU-Standort in Sibiu wurde 2006 unter dem Namen ODU Romania Manufacturing S.R.L. gegründet. Der neue Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe des internationalen Flughafens von Sibiu und in der Nähe des Stadtzentrums. In Sibiu arbeiten mehr als 550 Mitarbeiter für ODU.

Das Unternehmen entwickelt sich Dank Innovation, kontinuierlicher Verbesserung und qualitativ hochwertigen Produktionsprozessen auch in Sibiu kontinuierlich weiter zum Kompetenzzentrum für Montage von Steckverbindern und Kabeln.

Die neue und moderne Produktionseinheit im neuen Industriepark in Sibiu umfasst eine Fläche von 48.000 Quadratmetern. Die Produktionsausrüstung entspricht den neuesten ODU-Standards und sichert den hohen Qualitätsstandard. Moderne Sozialräume, eine Cafeteria und 120 Parkplätze runden die neue Arbeitsstätte ab. „Für ODU bedeutet ein guter Arbeitsplatz ein Umfeld, in dem Menschen wachsen können und das Wort „Team“ eine wichtige Rolle spielt. Die Werte, die gefördert werden, sind eine offene Organisationskultur und persönliche Entwicklung “, sagt Costin.
ODU ist ein Arbeitgeber, der professionelle Leistungen in einem Unternehmen anerkennt und auszeichnet, das Sicherheit bietet und individuelle Bedürfnisse gemäß den geltenden Grundsätzen unterstützt. Zuverlässigkeit, Gerechtigkeit, Verantwortung und Qualität sind feste Werte für die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens.

Der Hauptsitz der ODU Group befindet sich in Mühldorf am Inn (Bayern). Von dort aus vertreibt das Unternehmen seine Produkte auf der ganzen Welt, denn „Made in Germany“ ist ein wichtiges Merkmal auf den Auslandsmärkten.
Neben dem Standort Mühldorf verfügt ODU über drei weitere internationale Produktionseinheiten in San Diego (USA), Shanghai (China) und Tijuana (Mexiko). Das Vertriebsnetz umfasst 10 Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Frankreich, Italien, Dänemark, Schweden, Großbritannien, China, Japan, Korea und den USA. ODU beschäftigt weltweit über 2.300 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 200 Millionen Euro.