IT-Stipendium:
Technischer Assistent/in
für Informatik

IT-Stipendium: Technischer Assistent/in für Informatik

Du hast ein Faible für PC´s - bist dabei nicht nur Gamer sondern auch mal Bastler?
Du siehst deine Zukunft als IT-ler?
Du möchtest während deiner Ausbildung an der Fachschule bereits mit deinem IT-Wissen Geld verdienen?
Du möchtest Teil der ODU-Familie werden?

Wir fördern motivierte IT-Talente während ihrer Ausbildung zum Technischen Assistenten / zur Technischen Assistentin für Informatik mit einem Stipendium.

Die Ausbildung findet an der staatlich anerkannten IT-Schule BIT in Gendorf/Burgkirchen statt.
Innerhalb von zwei Jahren wird der angehende Technische Assistent für Informatik optimal auf den Berufseinstieg im IT-Bereich vorbereitet, lernt alle Teilbereich der IT von Grund auf kennen.

Was sieht das Stipendiat noch vor?
Während der beiden Praktika lernst Du ODU und dessen Top-IT-Möglichkeiten kennen. Jährlich 6 Wochen, die Du mit Deinem Mentor bei ODU abstimmst, arbeitest Du im IT-Bereich bei ODU, nutzt dein stetig steigendes Wissen im praktischen Umfeld, sammelst Erfahrung und verdienst dabei zusätzlich Geld.

Das Schulgeld an der BIT übernimmt ODU als dein Partner.
Bei ODU findest Du beste Entwicklungsmöglichkeiten.


Ausbildungsdauer: 2 Jahre an der staatlich anerkannten IT-Schule BIT in Gendorf/Burgkirchen
Schulabschluss: Mittlere Reife, (Fach-)Abitur

Für Rückfragen steht unsere Ausbilderin Anna Edmaier gerne zur Verfügung:
E-Mail: anna.edmaier@odu.de
Tel.: +49 8631 6156-1241

Hier findest du das Bewerbungsformular

Das solltest du mitbringen:

  • Exakte Arbeitsweise Exakte Arbeitsweise
  • Interesse an Computern Interesse an Computern
Deine Ausbildung

Informationen hierzu findest Du hier: https://www.bit-gendorf.de/it-schule

Berufsschule

Informationen hierzu findest Du hier: https://www.bit-gendorf.de/it-schule

Abschlussprüfungen

Informationen hierzu findest Du hier: https://www.bit-gendorf.de/it-schule

Perspektive

Mit Engagement und Einsatzfreude hast du bei ODU ausgezeichnete berufliche Chancen, auf eine Übernahme und anschließend auf eine Weiterentwicklung als Fachspezialist. Eine Weiterbildung zum/zur IT-Techniker/in ist nebenberuflich möglich (ebenfalls an der BIT-Gendorf). Natürlich stehen auch verschiedene Studienwege offen, z.B. ein Studium Wirtschaftsinformatik.

Übrigens

Du bewirbst dich am besten direkt bei ODU und gibst uns dein Einverständnis für die Weitergabe der Bewerbungsunterlagen an die BIT-Gendorf. Zum „Tag des Kennenlernens“ wirst Du dann von der BIT eingeladen, an dem auch ODU dabei ist. Du sollst die BIT und ODU kennenlernen. Es soll für alle drei Partner passen: für Dich, BIT und ODU.